toscana

29 August 2019

21 & 22/09 TAGE DER ETRUSKER

Das Programm dieser Veranstaltungen wir noch im Detail ausgeschrieben: 21/09 Wissenschaftliches Treffen (oeffentlich zugaenglich) in der Bibliothek „G.Badii“ 22/09 Fahrt nach Vetulonia (mit dem Bus oder […]
1 Mai 2019

Trekking zwischen kulturhistorischen Stätten und Natur

Es finden sich unzählige Wanderrouten auf dem Gemeindegebiet von Massa Marittima, Prata, Ghirlanda, Valpiana, La Pesta, Capanne und Cura Nuova sowie in der ganzen Umgebung des […]
12 Oktober 2016
Palazzo dell'Abbondanza

Die öffentliche Quellen der Abundanz

Das Gebäude wurde im Jahr 1265 durch den Willen vom Bürgermeister Ildibrando da Pisa gebaut und war die einzige Wasserquelle von Massa Marittima im Mittelalter. Es […]
12 Oktober 2016

Das Rathaus

Das Gebäude, in dem ursprünglich die Machtvertreter wohnten und heutzutage das Rathaus ist, wurde Anfang des XIII. Jh. gebaut und besteht aus drei Etagen mit zweibogigen […]
17 Oktober 2016

Bergbaumuseum

Das Museum liegt in unmittelbarer Nähe zum historischen Stadtkern und ist ein originalgetreuer Nachbau eines Bergwerks. über eine langen Zeitraum har der Bergbau und seine Traditionen […]
12 Oktober 2016

Malfatti Palast

  Der Palast befindet sich auf der gegenüber liegenden Seite des Rathauses. Das Gebäude wurde im XIII Jh. gebaut und mehrmals im Laufe der Jahrhunderte restauriert. […]
14 Oktober 2016
mappa geoparco

der Tuscan Mining Geopark

Das Gebiet von Massa Marittima gehört zur toskanischen Bergbau Geopark (Tuscan Mining Geopark) der Colline Metallifere und ist CETS 2014 gutgeschrieben (Europäische Charta für nachhaltigen Tourismus). […]
14 Oktober 2016
galleria mineraria

Höhlen und Grotten

Im Bereich von Massa Marittima gibt es viele Höhlen und natürlichen Grotten, die besonders im Sommer besucht werden können, dank der Führungen, die die Speläologie Gruppe […]
14 Oktober 2016
pozzino minerario

der Pfad der Minen

Der Pfad verbindet einige der mehr als 250 Minen, die in diesem Gebiet waren. Im Mittelalter förderte die freie Stadt Massa Marittima Silber, um seine eigene […]
12 Oktober 2016

Palast der Grafen Biserno

Der Palast und der Turm wurden von dem Grafen Biserno, Feudalherren des nach dem Familiennamen genannten Schlosses in der Nähe von San Vincenzo, gebaut. Nachdem Massa […]
12 Oktober 2016

Pannocchieschi Palast

Der Palast liegt in Corso Libertà, nach dem Garibaldi Platz. Das Gabäude stammt aus der Mitte des XIII. Jhs. und wurde von der Familie Pannocchieschi, eine […]
14 Oktober 2016

JEDES JAHR letzter Sonntag im Mai & 14 August: BALESTRO DEL GIRIFALCO

Dieses Festival ist eine antike Tradition von Massa Marittima, die zweimal im Jahr stattfindet: regulaer am vierten Sonntag im Mai und am 14. August. Die Veranstaltung geht […]
14 Oktober 2016

JEDES JAHR Anfangs August: OPERA LIRICA IN PIAZZA

Seit 1985 wird dieses musikalische Ereignis in der ersten Woche im August im Garibaldi-Platz organisiert. Die Schauspielen spielen sich in einer außergewöhnlichen Atmosphäre ab, wo die […]
12 Oktober 2016
Casa natale San Bernardino

Albizzeschi Palast

Dieses vierzehnten Jahrhundert Gebäude befindet sich am oberen Ende der Corso della Libertà. Bernardino degli Albizzeschi, auch bekannt als San Bernardino von Siena, wurde im Jahr […]
12 Oktober 2016

Ehemalige Kirche von San Michele

Die Kirche wurde im Jahr 1835 gebaut, um die Kirche von San Lorenzo zu ersetzen, die shon abgerissen worden war. Das Gebäude ist aus Travertin, in […]
12 Oktober 2016

Kirche von San Francesco

Die Kirche wurde in der ersten Hälfte des XIII Jahrhunderts von San Francesco gegründet, der in jenen Jahren in Massa Marittima gelebt, um die Bildung des Franziskanerordnens […]
14 Oktober 2016

Der Waffendepot

Das Gebäude findet sich in der Nähe von dem Turm Candeliere, im mittelalterlichen Viertel Cittanuova. Das Gebäude, das im XV. Jh. gebaut wurde, ist so gennant, […]
12 Oktober 2016

Ehemalige Kirche von San Rocco

Dieses kleines Gebäude wurde am Ende des XV. Jhs. gebaut aber seit ‚700 wurde es als Scheune genutzt. Das Gebäude wurde seit Jahrhunderten verlassen und es […]
16 Oktober 2016

Bufalona Quellen

Diese Quellen wurden im dreizehnten Jahrhundert gebaut und finden sich zwischen Massa Marittima und Ghirlanda. Die Quellen wurden verwendet, um Wasser in die Umgebung zur Verfügung […]
12 Oktober 2016

Sant’agostino Kirche

Die Kirche liegt in Corso Diaz, der Hauptstraße des mittelalterlichen Viertels Cittanuova. Sein Bau begann im Jahre 1299, um die bestehende Kirche St. Pietro all’Orto zu […]
14 Oktober 2016

ehemalige Kirche San Pietro all‘ Orto

Die Arbeiten an der Konstruktion dieser Gemeinde begann im Jahre 1247 wegen des Podestàs von Massa Marittima und endete im Jahre 1252. Zu der Zeit, das […]
14 Oktober 2016

Das Memorial Park

Der Park befindet sich am Ende des Corso Diaz, in Piazza XXIV Maggio und wurde im Jahr 1924 gebaut, um die Toten des Ersten Weltkriegs zu […]
14 Oktober 2016

Ehemalige Kloster „Clarisse“

Der Komplex hinter dem Memorial Park wurde im dreizehnten Jahrhundert gebaut und bis zum neunzehnten Jahrhundert war er das Kloster der Franziskaner Nonne. Heute kann man […]
7 Oktober 2016

Prata

Das Schloss in Prata ist zum ersten Mal in einem Dokument im Jahre 1155 erwähnt, als Friedrich Barbarossa das Eigentumsrecht an einem lokalen Adligen erneuert. In […]
9 Mai 2014

Übernachten in Massa Marittima und Umgebung

Das Hotelgewerbe in Massa Marittima ist von Professionalität und Gastfreundschaft gekennzeichnet, dank der langen Tradition im Bereich des Tourismus. Die Umgebung bietet eine große Auswahl an […]
10 Dezember 2015

Gaumengenuss: Restaurants und Bars

Die Gastronomie ist zweifellos eines der Elemente, die die Region am besten charakterisieren und die Aufmerksamkeit des Besuchers ziehen. Die einfache Küche mit kräftigen Aromen, aus […]