Ehemalige Kirche von San Michele

Die Kirche wurde im Jahr 1835 gebaut, um die Kirche von San Lorenzo zu ersetzen, die shon abgerissen worden war. Das Gebäude ist aus Travertin, in Neorenaissancestil mit quadratischen Formen. Die Halle im Erdgeschoss ist heutzutage genutzt, temporäre Kunstausstellungen zu veranstalten, während die öffentliche Bibliothek bis 2008 im ersten Stock utergebracht war, als sie um den Komplex Clarisse verschoben wurde.