der Pfad der Minen

Der Pfad verbindet einige der mehr als 250 Minen, die in diesem Gebiet waren.
Im Mittelalter förderte die freie Stadt Massa Marittima Silber, um seine eigene Währung zu prägen und im neunzehnten Jahrhundert wurden diese Minen als Zugangswege und Belüftungstunnel für neue Minen wieder verwendet. Der Pfad ist mit Informationstafeln und Rastplätzen ausgestattet.