Marie Thereses Schätze – „Sammlung von Mineralien, Gesteinen und Fossilien“ – Besichtigung auf Anfrage

Eine kleine Galerie in der Via Moncini, in der Frau Marie Therese Eckelmans Martin – gebürtige Belgierin und adoptierte Massetanerin – einen unschätzbaren Schatz aufbewahrt: die Mineralien-, Gesteins- und Fossiliensammlung von Herrn Giuliano Galeotti, einem Massetaner mit einer Leidenschaft für Mineralogie, der im Laufe der Jahre mehr als tausend Stücke gesammelt hat, hauptsächlich aus dem Untergrund der Colline Metallifere, aber auch aus der ganzen Welt.

Die Atmosphäre ist magisch, der Glanz und die vielfältigen Formen der Mineralien, die Sorgfalt der Einrichtung und der Gestaltung sowie der Charme von Marie Therese lassen Sie ausrufen: „Ich bin hier, um zu staunen!“

Auf Anfrage und je nach Verfügbarkeit von Marie Therese sind Besichtigungen für kleine Gruppen von maximal 4/6 Personen möglich, um diesen Raum der Schönheit zu teilen, den uns die Natur für die Ewigkeit geschenkt hat.

Für Informationen und Reservierungen wenden Sie sich bitte an das Fremdenverkehrsbüro zu den auf der Website und auf der FB-Seite angegebenen Öffnungszeiten.
Telefon +39 0566 906554
E-Mail: ufficioturistico@comune.massamarittima.gr.it

 

OTHER LANGUAGES
by Google »