BALESTRO DEL GIRIFALCO – JEDES JAHR

Dieses Festival ist eine antike Tradition von Massa Marittima, die zweimal im Jahr stattfindet: in der Regel am vierten Sonntag im Mai und am 14. August.

Die Veranstaltung geht auf die Zeiten zurück, als Massa freie Gemeinde war: die ersten Aufzeichnungen des Festivals stammen aus dem XIV – XV Jahrhundert.
Es ist eine Armbrust-Schiesswettkampf zwischen den drei Terzieri (dt. Stadtteile) Cittanuova, Cittavecchia und Borgo und findet auf dem Garibaldi-Platz statt, vor der berühmten Kathedrale von San Cerbone.
Vor der Veranstaltung ziehen die über 150 Teilnehemer in mittelarterlichen Kostümen durch die Stadt: nach ihrer dem Auftritt am Domplatz beginnt die  Vorführung der Fahnenschwinger von Massa Marittima. Danach fängt der Wettkampf an!

 Tickets erforderlich.

OTHER LANGUAGES
by Google »