17/07 – 13/08/2020 LIRICA IN PIAZZA

Seit 1985  findet Anfang August im Piazza Garibaldi die „Lirica in Piazza“ statt.

In einem wunderschönen Ambiente kann man berühmte Opernstücke geniessen. Nicht zu verpassen.
Weitere Infos: www.liricainpiazza.it e https://www.facebook.com/pg/liricainpiazza/posts/

Die diesjährige Augabe umfasst kleinere Veranstaltungen, von 17. Juli bis 13. August in verschiedenen suggestiven Stadteilen von Massa Marittima.

Freitag 17. Juli um 21.00 Uhr  bei Cassero Senese (hinter dem Uhrturm): “Drei Tenöre und ein Klavier. Neapolitanischen- und Romanzen Volkslied in Bella Epoque”. Drei Sänger: Antonio De Asmundis, Nicola Nicoloso e Cristian Pietrosanti; am Klavier der Musiklehrer Nicola Franco.

Donnerstag 23. Juli um 19.00 Uhr bei dem Kunstgarten „Giardino di Norma“: Vivaldi-gewidmet Konzert mit Kammerorchester Francesco Durante und Solovioline Corrado Stocchi; um 21.00 Uhr wird das Kammerorchester das J. S. Bach Konzert in d-Moll für 2 Geigen und Streichorchester spielen; Soloviolinen: Corrado Stocchi e Eugenio Falanga.

Mittwoch 5. August bei Piazza Garibaldi “Die tolle Kinomusik”: die bekanntesten Themen des amerikanisches und italienisches Kino arrangiert von dem Musiklehrer Maurizio Morgantini mit dem Orchester Europa Musica. Ein großer Bildschirm, wo die Filmbilder – montiert auf die Musikstücktempo – projiziert werden, wird auf den Kirchhof eingerichtet.  Während des Konzerts bleiben die Läden auf dem Platz auf.

Donnerstag 13. August 21.00 Uhr bei dem Kloster des ClarisseKonvents  – Stadtbibliothek: “Das Staunen des Barocks – Die Trompete und der Klang in ‚700 Virtuosmusik” – Ein bezaubernd und einfach zu hören Programm mit Musik von G. F. Händel, A. Vivaldi, G. B. Pergolesi. Eine Reproduktion einer Pfeifenorgel aus dem 18. Jahrhundert wird von Josep Solé Coll innen des Klosters gespielt, die Barock-Trompete ist von Domenico Agostini gespielt, der Klang ist der Sopranistin Elisa Cenni.

Das Schauspiel in Piazza Garibaldi ist kostenlos, ma sarà possibile accreditarsi e versare un’offerta libera che sarà poi girata a sostegno della lotta anti Covid-19, die Tickets der weitere Konzerte kosten je € 10,00 und sind bei Museo di San Pietro all’Orto zu kaufen.

CHOOSE
OTHER LANGUAGES
by Google »