Candeliere “UhrenTurm”

Der imposante UhrenTurm verdankt seinen heutigen Namen der Uhr an einer der Fassadenseiten und dominiert gemeinsam mit der Sieneser Festungsanlage den historischen Stadtkern.
Er wurde im Jahr 1228 von der freien Stadt Massa Marittima errichtet und diente als Späh- und Wachturm.
Als das Heer von Siena im Jahr 1335 die Stadt unterwarf, wurde der Turm auf ein Drittel seiner ursprünglichen Höhe gekürzt und mit einem grossen steinernen Bogen mit der neuerbauten Festung verbunden. Bis zum heutigen Tag beeindruckt die noch immer intakte Anlage und gilt als imposantes Beispiel Sieneser Militärarchitektur.

ÖFFNUNGSZEITEN 2020:

September: Freitag 15.00 – 17.00 Uhr; Samstag und Sonntag 10.00 bis 13.00 und 15.00 – 17.00 Uhr

EINTRITTSKARTE
voll: € 4,00
ermäßigte : € 3,00

INFO
+39(0)566906525

CHOOSE
OTHER LANGUAGES
by Google »